Datenschutzhinweis

Als Anbieter einer Website muss ich Sie darüber aufklären, welche Daten ich von Ihnen erhebe und wie ich die Daten verwende. Dies ist in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorgeschrieben:

Diese Website können Sie besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Die Nutzung von Aufenthaltsrecht.org ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.
Auf meinen Webseiten werden von mir keinerlei personenbezogenen Daten erhoben, auch keine Cookies, Tracking-Dienste, Statistik-Tools wie Google Analytics oder andere Webtools benutzt, die das Userverhalten aufzeichnen oder Social-Media Elemente eingesetzt.

Ihr Browser übermittelt jedoch dem Web-Server von 1&1 - bei diesem Provider lagern meine Seiten - einige Daten, wenn Sie meine Webseiten besuchen. Welche Daten die sogenannten Logfiles speichern ist nachfolgend aufgeführt.* Mein Provider 1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Webseitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.


*Angaben von 1&1:

Welche Daten meiner Webseitenbesucher speichert 1&1?

Es werden folgende Daten von Webseitenbesuchern erhoben, die direkt bei der Erhebung anonymisiert werden:
  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch 1&1 WebAnalytics statt.

Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?
Die Daten werden aus berechtigtem Interesse erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können.
Wie lang werden die Besucherdaten gespeichert?
Die Daten werden 8 Wochen gespeichert.
Werden Besucherdaten an Dritte weitergegeben?
Nein, Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Findet ein Transfer von Besucherdaten in Drittstaaten außerhalb der EU statt?
Nein, ein Transfer in Drittstaaten findet nicht statt.

Datenschutzerklärung meines Internet-Providers 1&1.

Wenn Sie sich beschweren wollen über 1&1 oder mich, können Sie das bei den zuständigen Datenschutzbeauftragten machen.


Datenschutz im Hinblick auf die
Links zu externen Webseiten
Auf meiner Website finden Sie Links bzw. Verlinkungen zu externen Webseiten. Sofern Sie der Verlinkung folgen und auf externe Webseiten geführt werden, so gilt dort die zur Verfügung gestellte Datenschutzerklärung. Ich bin lediglich für meine eigene Inhalte selbst verantwortlich. Auf Inhalte auf externen Links habe ich keinen Einfluss - somit bin ich hierfür nicht verantwortlich und übernehme keine Haftung für Inhalte externer Webseiten.

Umgang mit personenbezogenen Daten bei Kontaktaufnahme
Nahezu jede deutsche Website muss aufgrund der hierzulande geltenden Impressumspflicht die Möglichkeit bieten, Kontakt mit dem Website-Verantwortlichen aufzunehmen. Dabei übermitteln Nutzer automatisch weitere Daten über sich selbst - etwa ihre Namen und E-Mail-Adresse.
Hinweis:
Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben, geschieht dies auf freiwilliger Basis. Ich speichere Ihre E-Mail (E-Mail-Adresse), bis ich Ihnen geantwortet habe. Dann lösche ich Ihre E-Mail (E-Mail-Adresse) wieder. Manche E-Mails lösche ich auch sofort (siehe Hinweis im Impressum).